CONTACT³ – Die Mobilitätsforen des ACstyria

Global Automotive Trends
Märkte.Technologien.Chancen
20. – 22. September 2017
Seifenfabrik | Graz

Die Zukunft ist digital und nachhaltig: Die AUTOCONTACT‘17 beschäftigt sich mit neuen Fertigungstechnologien und alternativen Antriebssystemen. Darüber hinaus geben Experten einen Einblick in aktuelle Marktentwicklungen und zeigen Chancen für die Zulieferindustrie auf.

www.autocontact.at

Luftfahrt 2050
Visionen.Innovationen.Märkte
21. – 22. November 2017
Flughafen Graz

2050: Vision und Ziel zahlreicher Luftfahrt-Entwicklungsprogramme. Welche Perspektiven sind realistisch, welche Technologien umsetzbar? Gemeinsam mit Branchenkennern diskutieren wir Chancen und Potentiale der Zulieferindustrie.

www.aircontact.at
Propulsion 2030+ 
Konzepte. Perspektiven. Innovationen.
25. – 26. Juni 2019 | Messe Congress Graz 

RAILCONTACT'18

Von 12. bis 13. Juni fand in Graz zum bereits fünften Mal die RAILCONTACT statt – Österreichs publikumsstärkster Fachkongress der Bahnindustrie. Thema in diesem Jahr: Der Digital Shift, der sich auf Produktionsunternehmen, Betreiber und Kunden gleichermaßen auswirken wird. Die Fachveranstaltung hat sich in den letzten Jahren über die Grenzen hinaus einen Ruf als renommierter Branchentreff erworben. Auch in diesem Jahr hielten namhafte Experten aus Industrie, Wirtschaft und Forschung interessante Key-Notes und Vorträge. Ebenfalls geboten wurde ein attraktives Rahmenprogramm samt Fachausstellung, Summer Lounge und Besichtigung des Open Rail Lab.

Open Rail Lab Besichtigung

Forschungszentrum & Think-tank – inklusive 25 Kilometer Teststrecke für die Erprobung neuer Konzepte: am 12. Juni 2018 besichtigten wir das im Burgenland gelegene Open Rail Lab, das europaweit eine Vorreiterrolle bei der Erprobung, Evaluierung und Zulassung neuer Systeme hat.

Summer Lounge

Am Abend des 12. Juni luden wir ins aiola im Schloss (Graz), wo in entspannter Atmosphäre ausreichend Gelegenheit zum Netzwerken bestand. Neben einer kulinarischen Verpflegung in einer der Top-Locations der Steiermark erwartete die Teilnehmer auch eine Kabaretteinlage zum Thema Digitalisierung.

Konferenz

Herzstück der RAILCONTACT’18 war die Fachkonferenz, die in diesem Jahr den Digital Shift in der Railindustrie aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtete. International renommierte Expertinnen und Experten zeigten Trends, Technologien und Perspektiven. Danke für Ihre rege Teilnahme!

Fachausstellung

Die Fachausstellung der RAILCONTACT’18 brachte Unternehmen direkt in Kontakt mit Entscheidungsträgern aus Industrie und Forschung. Über 100 Teilnehmer nutzten diese einzigartige Gelegenheit, sich mit der nationalen und internationalen Bahnindustrie zu vernetzen.

Referenten und Experten 2018 (Auszug)

Andreas Schaller | Boom Software

Geschäftsführer

Andreas Schwilling | Roland Berger

Partner Transportation

Gerald Newesely | Bombardier

Manager, R&D und Innovationen

Gerhard Hammer | Apus Software

Geschäftsführer

Johannes Kreinbucher | Voestalpine SIGNALING

Geschäftsführer Technik

Kurt Wöls | Siemens

Abteilungsleiter Bogie Engineering, Life Cycle Engineering

Matthias Fischer | Neomind

Design Director

Stefan Eisenbach | Ubimet

Director Business Development

Christian Horvath | SCHIG

Projektleiter Open Rail Lab

Thomas Moshammer | Siemens

Abteilungsleiter Bogie Engineering, Abt. SSV

Thomas Sulak | IT-Experte

Tobias Fischer | DB

Leiter Instandhaltung

Programm

12:30 – 13:00

Registrierung & Abfahrt Shuttlebus zur Open Rail Lab Tour

Aiola im Schloss | Andritzer Reichsstraße 144, 8046 Graz

14:15 – 14:30

Eintreffen und Beginn der Open Rail Lab Tour

Startpunkt Bahnhof Friedberg | Bahnhofstraße 50, 8240 Friedberg

14:30 – 17:15

Start Open Rail Lab Tour

Startpunkt Bahnhof Friedberg | Bahnhofstraße 50, 8240 Friedberg

17:15 – 18:30

Rückfahrt Shuttlebus von Open Rail Lab Tour

Netzwerkabend / Summer Lounge

18:30 – 22:00

RAILCONTACT’18 Summer Lounge

Aiola im Schloss | Andritzer Reichsstraße 144, 8046 Graz

19:00 – 19:45

IT-Kabarett „Einer wird den Stecker ziehen…“ | Thomas Sulak

Thomas Sulak | IT-Experte

08:00 – 09:00

Registrierung, Netzwerkfrühstück & Fachausstellung

Messe Congress Graz | Messeplatz 1, 8010 Graz

09:00 – 09:15

Konferenz Eröffnung

Messe Congress Graz | Messeplatz 1, 8010 Graz

09:15 – 09:45

Der radikale Wandel – Thesen zur Digitalisierung in der Bahnindustrie

Andreas Schwilling | Partner Transportation, Roland Berger

Andreas Schwilling | Roland Berger

09:45 – 10:15

Digitalisierung hilft – aber wem wieviel? Das Spannungsdreieck Hersteller-Betreiber-Passagier

Gerald Newesely | Manager R&D und Innovationen, Bombardier

Gerald Newesely | Bombardier

10:15 – 10:45

Der intelligente Güterzug

Johann Wodacek | Head of Automotive, Rail Cargo Group
Vanessa Langhammer | Abteilungsleiterin Prozessmanagement, Rail Cargo Group

10:45 – 11:30

Netzwerkpause & Fachausstellung

11:30 – 12:00

SIEMENS Railway Engineering Award

12:00 – 12:30

The Digital Shift in Bogie Service

Thomas Moshammer | Abteilungsleiter Bogie Engineering, Abt. SSV, Siemens
Kurt Wöls | Abteilungsleiter Bogie Engineering, Life Cycle Engineering, Siemens

Thomas Moshammer | Siemens
Kurt Wöls | Siemens

12:30 – 14:00

Netzwerkpause & Fachausstellung

14:00 – 14:30

Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für die Instandhaltung von Schienenfahrzeugen

Tobias Fischer | Leiter Instandhaltung | Deutsche Bahn

Tobias Fischer | DB

14:30 – 15:00

Digitalisierung mit Wetterdaten für mehr Sicherheit und Effi zienz im Bahnverkehr

Stefan Eisenbach |  Director Business Development, Ubimet

Stefan Eisenbach | Ubimet

15:00 – 15:30

Netzwerkpause & Fachausstellung

15:30 – 16:00

Mind the passenger – Einblick in die Entwicklung des Nahverkehrszugs der Zukunft

Matthias Fischer | Design Director, Neomind

Matthias Fischer | Neomind

16:00 – 16:45

Podiumsdiskussion

Gerhar d Hammer | Apus Software, Geschäftsführer
Johannes Kreinbucher | Voestalpine Signaling, Geschäftsführer Technik
Andreas Schaller | Boom Software, Geschäftsführer
Johann Wodacek | Head of Automotive, Rail Cargo Group

16:45 – 18:00

Networking & gemeinsamer Ausklang

Das war die RAILCONTACT'18

Die ersten Aussteller 2018

Ihre Ansprechpartner

Mario Seelaus

+43 676 31 72 709
mario.seelaus@acstyria.com

Marketing, Messestände & Eventmanagement

Peter Perstel

+43 664 41 67 101
peter.perstel@acstyria.com

Projektleiter Rail Systems

Jakob Reichsöllner

+43 676 69 71 046
jakob.reichsoellner@acstyria.com

Pressesprecher

Veranstaltungsorte und Unterkünfte

Offizieller Medienpartner:

konzernE-4c